Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

Innovatives Arbeiten bei Creavis
Als strategische Innovationseinheit von Evonik bietet die Creavis Menschen mit naturwissenschaftlichem Knowhow und wirtschaftsorientiertem Denken eine Vielfalt an beruflichen Möglichkeiten.
Als strategische Innovationseinheit von Evonik bietet die Creavis Menschen mit naturwissenschaftlichem Knowhow und wirtschaftsorientiertem Denken eine Vielfalt an beruflichen Möglichkeiten.

Was macht Creavis? Vereinfacht ausgedrückt: Creavis hält Ausschau nach interessanten Technologien und Geschäftsoptionen jenseits des bestehenden Portfolios. Vor allem mittel- und langfristige Innovationsprojekte von Evonik haben bei Creavis ihren Platz. 

Für diese spezielle Verknüpfung von Forschung und Wirtschaft braucht es fundiertes Wissen, doch nicht weniger wichtig ist eine Persönlichkeit, die flexibel, vernetzungsstark und  neugierig ist. Bewusst gepflegt wird eine inspirierende Unternehmenskultur, bei der Leistung, Offenheit und Vertrauen im Mittelpunkt stehen. Die Entwicklung der Mitarbeiter ist dabei ein zentrales Element: Etwa drei bis fünf Jahre fördert Creavis ihre Mitarbeiter und stärkt ihre Kompetenzen. „In unserer „School of Innovation“ vermitteln wir neuen Creavis-Mitarbeitern u.a. in einem einwöchigen Bootcamp Grundlagen zum Beispiel im Projekt- und Patentmanagement“, so Carmen Rösch, HR Business Partner. „Im Rahmen unseres „Train-the-Trainer-Konzepts“ geben erfahrene Mitarbeiter ihr  Wissen weiter.“ So ausgestattet steht den neuen Mitarbeitern der Weg für eine spätere, weiterführende Aufgabe in den operativen Einheiten des Evonik Konzerns offen.

Im Fokus der Creavis stehen transformative Innovationen – also Produkte und Technologien völlig neuer Art, mit denen Creavis zur Umsetzung der Wachstums- und Nachhaltigkeitsstrategie des Konzerns beiträgt. Sieben Innovationsfelder bilden den Rahmen für die aktuellen Projekte: Food Solutions, Care, Direct Manufacturing, Membranes, Feed Ingredients, Sustainable Energy Solutions und Tissue Engineering. Sie orientieren sich eng an den Innovationswachstumsfeldern von Evonik. Projekte werden bis zur Marktreife entwickelt und dann an ein Geschäftsgebiet übergeben.

Möchten Sie gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld arbeiten? Informieren Sie sich hier über offene Stellen bei Creavis.

TAGS
#InnovateForGrowth
#Entwicklungsmöglichkeiten
#Innovation
#Creavis
#News

NEWS
Corona
BEWERBERINFORMATIONEN ZU COVID-19
Um unsere Bewerber und Beschäftigten zu schützen, finden bis auf Weiteres alle Vorstellungsgespräche virtuell statt.
Learning and Development
REVERSE MENTORING WIRD INTERNATIONAL UMGESETZT
Nach dem Erfolg des Pilotprojekts wird das Generationen- und Kulturübergreifende Lernprogramm von Evonik weltweit umgesetzt.
Experiment
EINEN SCHATZ VOM MEERESGRUND BERGEN ...
... ohne dabei nass zu werden? In unserem Experiment zeigen wir Dir wie das geht.
Möglichkeiten
NEUE ARBEITSWEISEN @PI!
Das Segment Performance Materials bietet ein dreijähriges internationales Produktions- und Technologieprogramm, kurz IPAT.
EBOOKS
PERSÖNLICHE UND BERUFLICHE WEITERBILDUNG ...
... mobil vom Smartphone oder Tablet? In der von Evonik gesponserten eLibrary findest Du eBooks zu den unterschiedlichsten Themen - Kostenlos.
eBuddy
eBuddies bei Evonik: Mitarbeiter helfen Kollegen bei digitalen Problemen
Damit jeder Mitarbeiter so schnell wie möglich Hilfe bei digitalen Problemen erhält, ist das Projekt “eBuddy” in diesem Jahr gestartet. Über 200 Mitarbeiter unterstützen ihre Kollegen bereits mit digitaler Expertise.
NEWS
PRODUKTION VON DESINFEKTIONSMITTEL ...
... nun auch im Chemiepark Marl. Evonik unterstützt mit Eigenproduktion - Video WDR Lokalzeit
Experiment
IST CO2 SCHWERER ALS LUFT? WIESO BRENNT EINE KERZE?
In unseren Experimenten findet man die Lösung auf diese und viele weiteren spannenden Fragen aus der Naturwissenschaft.
Quiz
WER WIRD CHEMILLIONÄR?
Du weißt, woraus Seide hauptsächlich besteht und wie die Wissenschaft der Edelsteine genannt wird? Du hast dich schon immer gefragt, wie groß ein Hai werden kann? Teste dein Wissen mit unserem Chemie-Quiz und finde heraus, wie gut du zu uns passt!
Trainee
IT Trainees gesucht!
Deine Augen leuchten, wenn es um IT Themen geht? Du bringst eine Affinität für Management mit? Für dein Umfeld bist du stets der Ansprechpartner, wenn es um IT Probleme geht? Warum das Ganze nicht professionalisieren? Beim Traineeprogramm IT von Evonik lernst du die gesamte Bandbreite kennen.
People Story
"Ich lerne jeden Tag, nicht nur über unsere Arbeit, sondern auch über ...
... die unterschiedlichsten Kulturen". Pablo, Process Engineer in Birmingham, AL, spricht über seinen Job, sein Team und die Stadt in der er lebt.
Research Hub
students@Evonik am Asia Research Hub in Singapur
Claris, Sean, Andre und Daryl sind Teil von students@Evonik und erzählen von ihren Erfahrungen als Praktikanten am Evonik Research Hub in Singapur. Hier geht es zum Video.
Lass uns chatten
Lass uns chatten