Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

Mimoze

Mimoze

Für Labortechnikerin Mimoze ist nicht die Anzahl der gebotenen, sondern der ergriffenen Chancen entscheidend. In ihrer People Story erzählt sie mehr darüber, welche sie genutzt hat und welchen Rat sie an Frauen hat, die ihren Beruf ergreifen möchten.

Erzähle uns von deinem Weg bei Evonik und deiner aktuellen Position. 

Ich habe mich zunächst auf eine Aushilfsstelle als Laborantin im Zentrallabor beworben. Dort habe ich physikalische Untersuchungen an Aerosolpartikeln durchgeführt. Im Laufe der Zeit, wurde eine Stelle in der Oxeno-Anlage frei - diese Chance habe ich ergriffen. Hier bin ich unteranderem für die Analyse von Zwischen- und Endproben verantwortlich.  

Welche Möglichkeiten wurden dir bei Evonik geboten? 

Nicht die Anzahl der gebotenen Chancen sind entscheidend, sondern die Anzahl der Chancen die man wahrnimmt und ergreift. Außerdem ist es wichtig, sich immer wieder Ziele zu setzen und diesen nachzugehen. Genau diese Herangehensweise hat mir auch letztendlich zu meiner jetzigen Position verholfen. Und wer weiß, welche Möglichkeiten sich noch in der Zukunft ergeben werden?   

Würdest du im Nachhinein etwas anders machen? 

Rückblickend würde ich nichts verändern. Alle meine bisherigen Erfahrungen und Entscheidungen haben mich dorthin gebracht, wo ich jetzt bin. Es gibt immer noch eine Menge zu lernen und ich freue mich darauf, mich stetig zu verbessern und mein Wissen im Austausch mit erfahrenen Kolleg*innen zu erweitern. 

Wie wird sich deiner Meinung nach der Aspekt Diversity in Zukunft entwickeln? 

Evonik ist ein multikulturelles Unternehmen, in dem das Thema Diversity eine immer wichtigere Rolle spielt. Obwohl dieses Thema auch mit einigen Herausforderungen verbunden ist, sollte uns das nicht entmutigen. Denn ein diverses Arbeitsumfeld erlaubt es uns vielfältige Ideen, Erfahrungen und Technologien auszutauschen und somit die Weiterentwicklung voranzutreiben und ein beständiges Unternehmenswachstum zu ermöglichen. 

Hast du einen Rat für andere Frauen in deinem Beruf?  

Das Erste, was Sie tun sollten, ist, sich mit Menschen zu umgeben, die an Sie glauben. Behandeln Sie Ihr Gegenüber so, wie Sie selbst gerne behandelt werden möchten - und versuchen Sie, immer optimistisch zu bleiben. Lassen Sie sich außerdem nie von der körperlichen Erscheinung, dem Wissen und der Erfahrung anderer einschüchtern. Nehmen Sie stattdessen Kritik an und versuchen Sie aus dieser zu lernen. Und zu guter Letzt: Geben Sie niemals auf! 


Aktuelle Position: Labortechnikerin
Standort: Antwerpen, Belgien
Division: Performance Materials
Bei Evonik seit: 2019
Studium/ Ausbildung: Bachelor of Science Chemie

Mehr erfahren ...

... #HumanChemistry

Post Cover Image
Hi HR Excellence Jury! As promised, here it comes: Thanks for giving us the opportunity to share in today´s award pitch our Employer Branding Ambassador program with you! Now it´s up to you! ;-) #Teamwork #HRExcellenceAwards #AwardsAreRewards
...mehr
Post Cover Image
先週末に小学校の父親クラブにて企画したイベントを開催しました。1年生から6年生総勢220名が参加しました。コロナ禍のため全学年がそろったイベントは今年初めてだったとのことで、子供たちにとても喜んでもらえて大成功でした。 同じ小学校に子供がいる松原さんにもハンター役で参加してもらいました。 子供たちにたくさんの笑顔を見せてもらい、企画準備の疲れも吹っ飛ぶほどとても幸せな時間でした。 ##Japan
...mehr
Post Cover Image
Today we had another Special Coffee Talk in the #Students@Evonik Community. We had the pleasure to welcome a dear colleague, who told us about her career at Evonik and the topic of Corporate Entrepreneurship! As always, it is great to meet & connect to new people. 🖤 #humanchemistry #students@evonik #studentsnetwork
...mehr