Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

ENTDECKE MIT EVONIK DIE WELT DER NATURWISSENSCHAFTEN ZUHAUSE

Werde Teil von "Young Spirit"



WAS IST YOUNG SPIRIT?


"Young Spirit" ist eine unternehmensinterne Initiative von Evonik und trägt dazu bei, das Interesse von Kindern und Jugendlichen für Naturwissenschaften schon im Kindergarten- und Grundschulalter zu wecken. Durch einfache und nachvollziehbare Experimente lernen die Kinder beispielsweise wie Chemie, mit Gegenständen, die in jedem Haushalt zu finden sind, funktioniert.  


Rund 200 Evonik-Mitarbeiter haben sich bereits als Evonik Paten und Patinnen angemeldet. In Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen führen sie gemeinsam mit den Kindern auf spielerische und leicht verständliche Weise Experimente durch.


Diese Möglichkeit möchten wir Dir auch zu Hause geben. In unserer Galerie findest Du Experimente, die Dich und Deine Kinder zum Staunen bringen werden. Dank der ausführlichen Anleitung kannst Du die Experimente zu Hause leicht nachmachen.


WAS MUSST DU DABEI BEACHTEN? 

Sicherheit steht für uns an oberster Stelle. Deswegen bitten wir Dich immer auf deine eigene Sicherheit, aber auch auf die Sicherheit der Kinder mit denen du die Experimente durchführst zu achten! Wenn möglich, nutze immer Sicherheitsbrillen, -handschuhe, Schürzen usw. und/oder versuch immer einen Mindestabstand zum Experimentierplatz zu halten, besonders wenn du mit brennbaren Materialien arbeitest (z.B. Kerzen, Papier etc.). Die Experimente sind zwar für Kinder ausgelegt, trotzdem solltest Du immer grundlegende Sicherheitsmaßnahmen beachten, wenn Du Kinder und Experimente betreust. 


 
WAS BEDEUTET ES EIN EXPERIMENT DURCHZUFÜHREN UND ZU BETREUEN?

Bevor du mit dem Experiment beginnst würden wir dir gerne einige Tipps geben, wie man ein "Young Spirit" Experiment durchführt. Diese Experimente sollen das Interesse der Kinder an Naturwissenschaften wecken. Deshalb sollten Kinder stets mit Spaß, Neugier und Forscherdrang Teil am Experiment sein.


Hier sind einige Tipps, wie Du ein Experiment durchführen kannst:


Neugierde wecken: Starte zum Beispiel mit einer Frage: "Wie viele Wassertropfen passen auf eine 5-Cent Münze?"

 

Höre Dir die Antworten/Lösungen/Hypothesen der Kinder an. Auch aus „Fehlversuchen“ kann man lernen.

 

Sei geduldig und gib den Kindern genügend Zeit, um ihre Lösungen auszuprobieren oder auf andere Lösungen zu kommen.



Unsere Experimente zum Staunen und Nachmachen

GUMMIBÄRCHENTAUCHFAHRT

Gummibärchen auf großer Fahrt! Und das ohne nass zu werden? Wie das geht erfährst Du hier.


EXPERIMENT ANSEHEN

BACKPULVERFEUERLÖSCHER

Eine Kerze löschen ohne sie auszupusten? Wie das geht erfährst Du hier.


EXPERIMENT ANSEHEN

Kerzenfahrstuhl

Stell Dir vor, Du hast einen Schatz auf dem Meeresgrund gefunden. Finde in unserem Experiment heraus, wie Du es schaffst den Schatz zu bergen.

EXPERIMENT ANSEHEN

Zauberkohl

Ein Regenbogen besteht aus vielen bunten Farben. Doch Rotkohl kann auch für viele bunte Farben sorgen. Das wusstest Du noch nicht? Finde heraus warum Rotkohl das kann und was jede einzelne Farbe bedeutet.

EXPERIMENT ANSEHEN

Seerose

Eine Seerose ist nicht nur hübsch anzusehen, sie kann auch eine geheime Botschaft verstecken. Wie Du sie wieder sichtbar machen kannst zeigen wir Dir in diesem Experiment. 

EXPERIMENT ANSEHEN

Rakete

Astronauten können mit ihren Raketen in den Weltraum reisen und von dort Planeten und Sterne erforschen. Mit etwas Treibstoff und einem kleinen Entdecker kann auch diese Rakete sich in die Lüfte erheben.

EXPERIMENT ANSEHEN
Lass uns chatten
Lass uns chatten
loading...