Meet the team cover page. jpg
Matthias_square
Matthias_square

Matthias

Corporate Entrepreneur

Position

Corporate Entrepreneur

Standort

Marl, Deutschland

Segment

Creavis

Bei Evonik seit

2016

Studium/ Ausbildung

PhD in Chemie

About Matthias
Position

Corporate Entrepreneur

Standort

Marl, Deutschland

Segment

Creavis

Bei Evonik seit

2016

Studium/ Ausbildung

PhD in Chemie

Motivation durch flexibles Arbeiten

Mein erster Kontakt mit Evonik war glücklicherweise sehr früh: Im Rahmen meiner Promotion über die chemische Modifizierung von Aminosäuren und deren Einfluss auf die räumliche Struktur von Peptiden hat mich Evonik in mehrerer Hinsicht unterstützt. Durch die Evonik Stiftung bekam ich einen ersten Einblick in die industrielle Forschung & Entwicklung. Der Leiter von Innovation Networks, mein Mentor aus dem wissenschaftlichen Bereich, diskutierte oft mit mir über akute Forschungsthemen und vernetzte mich Schritt für Schritt im Unternehmen. 

Gegen Ende meines Studiums war daher die Entscheidung sehr einfach, ich war gepackt und hatte große Motivation mich spannenden und innovativen Themen bei  Evonik zu widmen. Erfreulicherweise hat es auch auf Anhieb bei der Creavis geklappt, wo ich mich ab September 2016 in der Abteilung Sustainable Businesses mit Themen im Bereich Ernährung beschäftigte. Nicht exakt das klassische Fachgebiet eines Chemikers, da mein Arbeitsplatz ein Schreibtisch wurde und keine bekannte Laborbank. Besonders diese Schnittstelle zwischen Forschung und Wirtschaft hat mich aber begeistert und gefordert. In dieser Zeit konnte ich mir meine Arbeit flexibel einteilen, konnte interessante Themen frei wählen und bearbeiten. Zusätzlich bekommt man viel Unterstützung von Kollegen, erlebt eine angenehme Arbeitsatmosphäre und lernt jeden Tag Neues. Ein sehr angenehmes Gefühl von Freiheit und Vertrauen.

Ein besonders spannender Teil meiner täglichen Arbeit war die Vorbereitung und Teilnahme am globalen Ideation Jam 2018 innerhalb von Evonik. Wir traten in einem vierköpfigen Team mit unserer Idee im Bereich der innovativen Zahnpflege an und haben es durch sämtliche Screening Prozesse bis ins Finale geschafft. Dort gelang es uns abschließend das Publikum sowie die Jury zu überzeugen und den Award zu gewinnen. Ab September 2018 kann ich mich als sogenannter "Corporate Entrepreneur" für zwölf Monate völlig frei und agil auf unser gemeinsames Projekt konzentrieren und selbstständig wichtige Entscheidungen treffen – einfach, unabhängig und flexibel.

#Innovationsmanagement #Chemie #Deutschland #Marl #Creavis #SustainableBusiness #CorporateEntrepreneur #EvonikStiftung #Flexibilität #TellYourStory #Entwicklungsmöglichkeiten #TeamSpirit 

Das sind wir

Erfahren Sie, was andere Teammitglieder über Evonik sagen

Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir auf unserer Karriereseite nur eine Schreibweise (generisches Maskulin). Natürlich sprechen wir alle Geschlechter gleichermaßen an, denn bei Evonik ist uns Vielfalt wichtig.
Let's Chat
Let's Chat
Oben