Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

students@Evonik_logo

students@Evonik-Blog

Im students@Evonik-Blog berichten Studenten, die bei Evonik arbeiten, über ihre Erfahrungen aus dem Arbeitsleben als Praktikant bei Evonik.


Yifeng

Jeden Tag eine neue spannende Herausforderung - Praktikum in China

Yifeng arbeitet als Praktikant im Employer Branding Team von Evonik China. In unserem students@Evonik-Blog berichtet er warum sein Praktikum ganz anders war als erwartet.

MEHR ERFAHREN

Jessica

Aus dem Labor ins Büro - die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Jessica studiert Biowissenschaften in Münster im Master und ist aktuell Praktikantin in der Creavis, der strategischen Innovationseinheit von Evonik. In unserem Students@Evonik-Blog berichtet Sie wie es zu dem Praktikum gekommen ist und welche Erfahrungen sie in Ihrer Zeit bei Evonik gemacht hat.

MEHR ERFAHREN

Letícia

Jede Herausforderung ist eine weitere Chance zu wachsen

Letícia ist seit neun Monaten Praktikantin in den Divisionen Smart Materials & Specialty Additives in São Paulo, Brasilien. Während ihrer Zeit bei Evonik, konnte sie sowohl in der Technik als auch im Qualitätsmanagement Erfahrungen sammeln.

MEHR ERFAHREN

Rückblick auf eine lehrreiche und tolle Erfahrung

Zeinab bei Health Care

Zeinab studiert Chemieingenieurwesen und absolvierte ein Praktikum im Bereich Process Engineering bei Health Care. In unserem Students@Evonik-blog berichtet Sie wie es zu dem Praktikum gekommen ist und welche Erfahrungen sie in Ihrer Zeit bei Evonik gemacht hat.

MEHR ERFAHREN

Unvergessliche Semesterferien in einem Weltkonzern

Mariella bei Marketing & Sales Excellence

Mariella studiert Multimediale Kommunikation und Dokumentation an der Technischen Hochschule in Aschaffenburg im letzten Semester. In unserem Students@Evonik-blog berichtet Sie wie es zu dem Praktikum gekommen ist und welche Erfahrungen sie in Ihrer Zeit bei Evonik gemacht hat.

MEHR ERFAHREN

Um wirklich zu wachsen, muss man sich aus seiner Komfortzone bewegen

Jennifer in Virginia

Jennifer steht kurz vor ihrem Studienabschluss zur Chemie Ingenieurin um sich ihren großen Traum zu erfüllen. Einen Teil dieses Traumes konnte sie sich bereits mit einem Praktikum bei Evonik erfüllen. In unserem students@Evonik-blog berichtet sie wie es ist bei Care Solutions zu arbeiten und wieso man sich trauen sollte die eigene Komfortzone zu verlassen.

MEHR ERFAHREN

Der erste Eindruck zählt!

Markus in Hanau

Markus studiert Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen im Master und berichtet in unserem students@Evonik-Blog wie er zufällig auf Evonik gestoßen ist und sich daraufhin entschlossen hat sich für ein freiwilliges Praktikum zu bewerben.

MEHR ERFAHREN

Die Rückkehr der Praktikantin

Mikayla in Viginia

Die gebürtige New Yorkerin Mikayla ist bereits für ihr zweites Praktikum bei Evonik über den Sommer in Richmond, um Ihre Kollegen im Labor bei der Forschung an Tanside zu unterstützen. In ihrem students@Evonik Beitrag teilt sie Ihre Erfahrungen mit uns.

MEHR ERFAHREN

Laptop anstatt Werkzeugkoffer

Felix in Mexiko

Felix macht normalerweise eine Ausbildung zum Industriemechaniker, doch für 6 Wochen hieß es Laptop statt Werkzeugkoffer. In unserem students@Evonik-Blog erzählt er wie es ist in einem anderen Land und in einem ganz anderen Job zu arbeiten.

MEHR ERFAHREN

Theresia und Malina

Theresia und Malina bei Performance Materials

Theresia und Malina haben ihr Praktikum im Segment von Performance Materials mit dem Schwerpunkt Controlling absolviert, wo sie die Möglichkeit hatten sich über die alltägliche Arbeit hinaus weiterzuentwickeln.

MEHR ERFAHREN

Students@Evonik am Asia Research Hub in Singapur

Students@Evonik am Asia Research Hub in Singapur

Claris, Sean, Andrei und Daryl sind Teil von students@Evonik und erzählen im Video von ihren Erfahrungen als Praktikanten am Evonik Research Hub in Singapur.

MEHR ERFAHREN

Konzernluft schnuppern statt Bücher wälzen: Abschlussarbeit bei Evonik!

Falk im Chemiepark Marl

Falk hat sich dafür entschieden, seine Masterarbeit bei Evonik zu schreiben und berichtet hier von seinen ersten Erfahrungen.

MEHR ERFAHREN

#C4Youngsters: Shenkai und sein nächster Schritt im Marketing bei Performance Intermediates

Shenkai bei Performance Intermediates - Teil 2

In seinem zweiten Blog erzählt Shenkai mehr über die #C4Youngsters und verrät einige Insider-Tipps für andere Praktikanten und Berufseinsteiger!

MEHR ERFAHREN

Mittendrin statt nur dabei!

Tim bei Performance Materials

Tim studiert internationale Wirtschaft und Emerging Markets und hat sich entschlossen sein Praxissemester bei Performance Materials zu absolvieren. In unserem students@Evonik-Blog erzählt er nicht nur von seinen täglichen Aufgaben, sondern auch von seinem absoluten Highlight.

MEHR ERFAHREN

VON CHINA NACH DEUTSCHLAND: SHENKAI IM CHEMIEPARK MARL ODER: TEIL DER C4FAMILIE WERDEN

Shenkai bei Performance Intermediates

Ein Chemiker im Marketing? In unserem students@Evonik-Blog erzählt uns Shenkai, warum er ein Praktikum für unentbehrlich hält und wie er Teil der C4Family wurde.

MEHR ERFAHREN

MIT EVONIK UM DIE WELT REISEN – MEINE ERFAHRUNG IN TAIWAN

Lauren in Taiwan

Lauren studiert Chemieingenieurwesen an der Loughborough Universität in England und hatte die Möglichkeit ein Praktikum bei Evonik’s Business Development Team in Taipeh, Taiwan, zu absolvieren.

MEHR ERFAHREN

WIE MAN AUS DATEN EINEN MEHRWERT GENERIEREN KANN – DER ZWEITE TEIL VON FERNANDOS REISE

Fernando in São Paulo - Teil 2

Fernando begann seinen Berufseinstieg als Marketing Intelligence Praktikant bei Evonik in Brasilien. In unserem students@Evonik-Blog erzählt er über seine Aufgaben, erklärt warum Daten so wichtig sind und warum Herausforderungen auch positiv sein können.

MEHR ERFAHREN

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt – Fernando auf seiner Reise zu Evonik

Fernando in São Paulo - Teil 1

Fernando ist als Account Executive bei Evonik in Brasilien tätig. In unserem students@Evonik-Blog berichtet er von seiner Reise: angefangen beim Interesse an der Chemie über ein Praktikum und bis zu einer Tätigkeit für das Regional Business Development von Evonik in São Paulo, Brasilien.

MEHR ERFAHREN

ARBEITEN BEI EVONIK - AMERIKANISCH, DEUTSCH, INTERNATIONAL.

Lisa-Marie in Amerika - Teil 2

Als Teil des Ruhr Fellowship Programms hatte Lisa-Marie die Möglichkeit, ein 6-wöchiges Praktikum in New Jersey zu absolvieren. In unserem students@Evonik-Blog berichtet sie über das Arbeiten in den USA und die Zusammenarbeit in einem großen Unternehmen.

MEHR ERFAHREN

Evonik: Power to learn, power to develop, power to create!

Mayara in Brasilien

Mayara lebt und studiert in Brasilien, wo sie, während ihres Studiums, auch ein Praktikum bei Evonik’s Business Line Animal Nutrition macht. In unserem students@Evonik-Blog berichtet sie darüber wie sie zu Evonik gekommen ist und über ihre Aufgaben.

MEHR ERFAHREN

Über die Gemeinsamkeiten von Evonik und Graffiti

Lisa-Marie in Amerika - Teil 1

Als Teil des Ruhr Fellowship Programms hatte Lisa-Marie die Möglichkeit ein 6-wöchiges Praktikum in New Jersey zu absolvieren. In unserem students@Evonik-Blog berichtet sie über ihre Zeit bei Evonik in den USA.

MEHR ERFAHREN

Cléa in Hanau. Aquakultur, Marketing und Stammtisch: die perfekte Kombi!

Cléa ist durch ein studentisches Netzwerk zu Evonik gekommen und absolvierte in Evonik´s Animal Nutrition ein Praktikum im Marketing. In unserem students@Evonik-Blog berichtet sie über den Mut, den man aufbringen muss, um in ein fremdes Land zu gehen...

Lesen Sie hier Cléas Blog.

MEHR ERFAHREN

Jacob in New Jersey

Mein Praktikum bei Evonik und warum man sich trauen sollte die Komfortzone zu verlassen

Lesen Sie hier Jacobs Blog.

MEHR ERFAHREN

Christopher im Ruhrgebiet

Visionäre im Norden des Ruhrgebiets

Schon vor seinem Praktikum hatte Christopher ganz genaue Vorstellungen über die Creavis – der strategischen Einheit der Evonik Industries AG. In unserem students@Evonik-Blog berichtet er darüber, ob seine Erwartungen erfüllt wurden und wie seine Pläne für die Zukunft ausschauen.

MEHR ERFAHREN

Yolande in Südafrika - Teil 1

"Du kannst wütend auf das Leben bleiben, weil es dir nicht gegeben hat was du willst oder du kannst dich gesegnet fühlen, weil du alles bekommen hast was du brauchst."

Lesen Sie hier den ersten Teil von Yolandes Blog.

MEHR ERFAHREN

Fritzi in Buenos Aires - Teil 3

Mein Besuch der Evonik Anlage in Porto General San Martin: Wie ich mein Business Outfit gegen einen Sicherheitshelm austauschte.

Lesen Sie hier den dritten Teil von Fritzis Blog.

MEHR ERFAHREN

Fritzi in Buenos Aires - Teil 2

40 Grad in Deutschland und Winter in Buenos Aires: Argentinien entdecken!

Lesen Sie hier den zweiten Teil von Fritzis Blog.

MEHR ERFAHREN

Fritzi in Buenos Aires - Teil 1

Von Frankfurt nach Buenos Aires: Wie es ist im Ausland zu arbeiten und was ich über Evonik Animal Nutrition in Lateinamerika gelernt habe.

Lesen Sie hier den ersten Teil von Fritzis Blog.

MEHR ERFAHREN

Jara in Mobile - Teil 2

Zwischen Arbeit, Thanksgiving und Weihnachten

Lesen Sie hier den zweiten Teil von Jaras Blog.

MEHR ERFAHREN

Jara in Mobile - Teil 1

Zwischen ankommen, durchstarten und der Suche nach dem nächsten Supermarkt

Lesen Sie hier den ersten Teil von Jaras Blog.

MEHR ERFAHREN

Juliana in São Paulo, Brasilien - Teil 1

Erste Schritte in die Unternehmenswelt

Lesen Sie hier den ersten Teil von Julianas Blog.

MEHR ERFAHREN

JoEllen in Lafayette

Es ist nicht der Ort, es sind die Menschen

Lesen Sie hier JoEllens Blog.

MEHR ERFAHREN

Kang Hao auf Jurong Island in Singapur

Zwischen tiefen Tauchgängen in der Laborwelt und himmelhohem Teambuilding Aktivitäten

Lesen Sie hier Kang Haos Blog.

MEHR ERFAHREN

DAVID IN MEXIKO

Mexiko-Stadt - eine Metropole mit vielen Facetten

Lesen Sie hier Davids Blog.

MEHR ERFAHREN

CANGJIAO IN ESSEN

Von Shanghai nach Essen (und allem was dazwischen lag)

Lesen Sie hier Cangjiaos Blog.

MEHR ERFAHREN

PHILIPP IN SINGAPUR

Asiatischer Kulturmix mit westlichem Touch

Lesen Sie hier Philipps Blog.

MEHR ERFAHREN

ANNE IN TAIWAN - Teil 3

Wie mein Abenteuer anfing und wieso auch Duschen ein Erlebnis sein kann

Lesen Sie hier den dritten Teil von Annes Blog.

MEHR ERFAHREN

ANNE IN TAIWAN - Teil 2

Von taiwanesischen Köstlichkeiten und Reisen durch das Land

Lesen Sie hier den zweiten Teil von Annes Blog.

MEHR ERFAHREN

ANNE IN TAIWAN - Teil 1

Über Evonik Taiwan und wieso die Arbeit dort so besonders für mich war

Lesen Sie hier den ersten Teil von Annes Blog.

MEHR ERFAHREN

MIRIAM IN DEN USA - TEIL 4

Von der Verbindung zwischen Spezialchemie, Nachhaltigkeit und Innovation bei Evonik

Lesen Sie hier den vierten Teil von Miriams Blog.

MEHR ERFAHREN

MIRIAM IN DEN USA - TEIL 3

Von der Herausforderung, die Welt zu ernähren und wie diese meine Sicht der Dinge veränderte

Lesen Sie hier den dritten Teil von Miriams Blog.

MEHR ERFAHREN

MIRIAM IN DEN USA - TEIL 2

Von Pfirsichen, Klimaanlagen und anderen typisch-amerikanischen Dingen

Lesen Sie hier den zweiten Teil von Miriams Blog.

MEHR ERFAHREN

MIRIAM IN DEN USA - TEIl 1

Wie es ist, für Evonik im Ausland zu arbeiten und wie ich alles über Hühner lernte

Lesen Sie hier den ersten Teil von Miriams Blog.

MEHR ERFAHREN

#humanchemistry

Post Cover Image
Our company has TPM activities. One of the themes of our Admi & SCM team is the establishment of office cleaning. And today we're introducing new cleaning tools and robot vacuums. Clean the area of ​​100 tatami mats. It ’s amazing, isn’t it? #Japan #TPM #DSL. Japan
...mehr
Post Cover Image
Tokyo Marathon 2021 would be held in October but postponed to March 2022 due to state of emergency in Tokyo. Tokyo Olympic could be held but Tokyo Marathon cannot? Okay, now I have another 6 months for extra training. #Japan
...mehr
Post Cover Image
My daughter gave me a present after school today. I opened the box and looked at it, a hand-stitched mask. Putting on this mask, I suddenly became a demon !My daughter also sewed the initials of my name on the mask. I felt very happy to receive so special gift, but I also wonder, If I wear this mask on the street, will I be a quite strange lady? Maybe I can wear it on October 31st ~_^ #gift #mask
...mehr