Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

why-evonik-opportunity-hero.jpg

Innovative Lösungen brauchen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir geben sie Ihnen.

Bei Evonik bekommen Sie den kreativen Freiraum, den Sie dafür brauchen.

Für eine große Bandbreite an Berufsbildern und Karrierestufen haben wir passende Angebote. Von Forschungstätigkeiten, über Managementaufgaben bis zu Vertriebsaktivitäten und Verantwortung in der Produktion. An Standorten rund um die Welt, direkt vor Ort oder in der Konzernzentrale in Essen.

Gestalten Sie Ihre Laufbahn mit: Ob geradewegs hoch hinaus oder abseits Ihres ursprünglichen Pfades. Sie wollen als promovierter Chemiker in die Kommunikation oder interessieren sich als Ingenieurin für den Personalbereich? Wir hören Ihnen zu und ermöglichen auch Quereinsteigern individuelle Qualifizierung und Entwicklung.

Die berufliche und persönliche Weiterentwicklung des Einzelnen ist bei Evonik selbstverständlich. Wir können nur so gut sein wie unsere Mitarbeiter. Daher haben wir umfangreiche interdisziplinäre Trainingsprogramme und individuelle Weiterentwicklungspläne im Angebot. Für jede Karrierestufe und jedes Tätigkeitsfeld.

Beispiel: Unser International Sales & Marketing Program (ISAM), ein zweijähriges Training-on-the-Job-Programm für internationalen Nachwuchs im Bereich Sales & Marketing. Oder unser „International Program for Apprentices“ (IPA), das Auszubildenden und dual Studierenden aller Berufsgruppen die Möglichkeit gibt weltweit einen anderen Evonik Standort kennenzulernen. Fach- und Führungskräfte können ihre Kompetenzen durch das „Evonik Development Program“ (EDP) in Bereichen wie Teamperformance, Kommunikationsfähigkeit und Veränderungsmanagement erweitern - Erfahrungsaustausch, Perspektivwechsel und Netzwerken inbegriffen.

#Entwicklungsmöglichkeiten

Hören Sie von einigen unserer Leute, wie sie die Arbeit bei Evonik erfahren

Post Cover Image
Author image
Melissa
A lovely farewell party was a sweet surprise! I can't believe that two months went by so fast. This has been one of the best experiences in my career, and I feel fortunate to have had the opportunity. To my new friends in Essen, I say, "auf wiedersehen" rather than "good bye."
...mehr

#Opportunities #HumanChemistry #TeamSpirit #Internationality #30YearDream

Post Cover Image
Author image
James
Proud to have spoken at the Talent Marketing Board meeting and shared the way we approach storytelling with our #HumanChemistry campaign. Added bonus: check out that purple notebook. The Talent Marketing Board's branding is a good match for Evonik.
...mehr

#HumanChemistry #opportunities #USA #DeepPurple #Philadelphia #FirstTimeSpeaker

Post Cover Image
Author image
Melissa
This is a beautiful potted plant in Essen Germany, where I returned six weeks after my #30YearDream summer assignment. It has taken six weeks and a return trip to gain the perspective to summarize my time in Essen. Like a plant that has outgrown a pot, the supporting walls of my pot had become the boundaries of my creativity. I wanted to grow professionally, but international assignments bring risks, personally and professionally. What was different about working in Essen? Nothing. Everything. The work is the work, but in another country, all the things I do by habit require thought. Imagine if you woke up one morning and forgot how to get ready, and you had to rely on a checklist. You’d still brush your teeth, but now you’d have to think about it. I came to Essen because of my expertise. Planted in this new pot, I learned simple things as well as more complex cultural differences. So what do you do when you achieve your #30YearDream? Set new goals, and don’t wait 30 years to do them. What’s your dream?
...mehr

#Opportunities #HumanChemistry #Essen #TeamSpirit #Internationality #30YearDream

Lass uns chatten
Lass uns chatten