Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

Polyvest Header

Reifen grüner machen?

Nur mit #HumanChemistry!

Der deutsche Wissenschaftler Fritz Hofmann patentierte die Herstellung des synthetischen Kautschuks bereits im Jahr 1909 und markiert damit den Beginn der heutigen Massenproduktion von Fahrzeugreifen.

In der Zwischenzeit hat sich viel getan: Die Produktion von Reifen wird immer „grüner“. Reifenhersteller profitieren heute von Evonik durch moderne Produktionstechnologien und Produkte wie z.B. gefällten Kieselsäuren und Gummisilanen und sind damit in der Lage ihre eigenen Produkte stetig zu verbessern.

Das Ergebnis sind leistungsstärkere Reifen mit Nasshaftung und einer verbesserten Abriebbeständigkeit, die zu weniger Feinstaubemissionen, einem geringeren Rollwiderstand und Kraftstoffersparnis führen. Klimaschädigender CO2-Ausstoß wird somit vermindert.

Die Experten von Evonik arbeiten mit Hochdruck an Innovationen, um Reifen noch grüner zu machen und ihren Herstellungsprozess zu verbessern. Ihre langjährigen Bemühungen führten z.B. zur Entwicklung von POLYVEST® ST, einem silan-terminierten flüssigen Polybutadien, welches als Hochleistungsadditiv, das von Reifenherstellern eingesetzte Silica/Silan-System optimiert.

Labortests haben gezeigt, dass der Rollwiderstandindex der Gummimischung um 10-15 % reduziert werden kann. Autofahrer verbrauchen somit weniger Kraftstoff bei gleichbleibender Performance der Nasshaftung und Abriebbeständigkeit. 

Die hervorragenden Eigenschaften der POLYVEST®- Produkte werden nicht nur in der Reifenindustrie benötigt, sondern werden auch in der Kleb- und Dichtstoffindustrie, in der Automobilbranche, Elektrotechnik und in der Bauindustrie gebraucht.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Stellenangebote, wenn Sie Interesse daran haben, Produkte und Anwendungen für reale Probleme zu entwickeln.

ERFAHREN SIE MEHR IN DER KOMPLETTEN INFOBOX

Polyvest®

Silan-terminiertes Polybutadien

ERFAHREN SIE MEHR IN DER KOMPLETTEN INFOBOX

Vollständiger chemischer Name

Silan-terminiertes Polybutadien

Wussten Sie schon…

Durch die Verwendung von POLYVEST® ST, kann der Rollwiderstandsindex um 10 - 15% verringert werden.%

TECHNISCHE ZENTREN

Marl, Deutschland

HIERMIT ZUSAMMENHÄNGENDE ARBEITSGEBIETE

Forschung & Entwicklung und Labore der Anwendungstechnik in Marl und Wesseling

EIGENSCHAFTEN

Viskose, farblose Flüssigkeit

ANWENDUNGEN

Reifenindustrie/ Automobilbranche

Gemeinschaftliche Entwicklung

Zusammenarbeit der Geschäftsgebiete Coating & Adhesive Resins sowie Silane des Evonik Segmentes Resource Efficiency

VERWENDUNG

POLYVEST® ST wird als Additiv für die neue Generation von Autoreifen genutzt. Damit wird der Rollwiderstand reduziert und somit der Kraftstoffverbrauch von Fahrzeugen optimiert.