Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

Evonik gewinnt Nachhaltigkeitswettbewerb
Patrik Stenner, Ingenieur bei der Verfahrenstechnik bei Evonik, gewinnt den Responsible Care Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. Hessen.
Patrik Stenner, Ingenieur bei der Verfahrenstechnik bei Evonik, gewinnt den Responsible Care Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. Hessen.

Die Chemie- Branche hat viele Kontaktpunkte mit der kostbaren Ressource Wasser. Ob bei der Produktion, Kühlung oder als Transportweg. Es liegt daher auch in der Verantwortung der Chemie-Branche diese Ressource zu schützen. Der Verband des Landes rief deswegen 2020 auf Projekte zu starten, die sich genau mit dieser Verantwortlichkeit befassen: Der Schutz des Wassers. 

Unter dem Motto „der nachhaltige Umgang mit Wasser“ überzeugte Patrik Stenner, Ingenieur bei Evonik, die Jury mit seiner Idee mit Hilfe von elektrischen Feldern Mikroplastik aus Abwasser   abzutrennen und damit recyclebar zu machen: „Mikropartikel in Abwässern werden in der Regel ausgefällt mit Chemikalien. Intention des Projektes ist es daher, Mikropartikel rückzugewinnen, damit diese zum einen wiederaufbereitet werden können und zum anderen nicht im Abwasser verbleiben“, erläutert der Ingenieur. 

Was als internes Projekt begann, ist mittlerweile ein Teilprojekt des EU-finanzierten Programms Horizon 2020 „Limnoplast“, in dessen Rahmen interdisziplinär arbeitende Wissenschaftler an Lösungen für die Mikroplastik-Thematik arbeiten. 

TAGS
#Nachhaltigkeitswettbewerb
#Nachhaltigkeit
#News

NEWS
News
MARLER EVONIK-AZUBIMESSE - JETZT ANMELDEN!
Nutze jetzt die Gelegenheit und lasse dich am 15. April 21 von unseren Expert*innen im Live-Chat beraten.
#WhyWeDoIt
#WhyWeDoIt - CARLOS
Wir haben Carlos nach seinem "WhyWeDoIt - Was treibt dich an? Warum machst du, was du machst?" gefragt.
People Insights
PEOPLE INSIGHTS - TRACY
Tracy ist Principle Project Manager am Evonik-Standort in Birmingham, Alabama.
NETWORKS@EVONIK
PRAKTIKUM IN HERAUSFORDERNDEN ZEITEN
David ist Mitglied des UNITECH International Programms und zog für sein Praktikum bei Evonik nach Hanau.
People Story
DIRK UND MAXIMILIAN
In einem neuen Format unserer People Stories erzählen Dirk und Maximilian, wie ihr beruflicher Weg sie zusammengeführt hat.
News
DIALOG MIT DER JUGEND
In Zusammenarbeit mit der Bildungsinitiative Talentmetropole Ruhr fand gestern die Schüler-Gesprächsreihe „Dialog mit der Jugend“ statt.
News
EVONIK WIRD ZUM VIERTEN MAL AUSGEZEICHNET
Evonik überzeugte zum vierten Mal und gehört im Jahr 2021 erneut zu den Top 1% der Arbeitgeber in Deutschland.
News
MÖCHTEST DU DIE ZUKUNFT VERBESSERN?
Im Rahmen der IIC der TU Delft hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit Evonik an der Reduzierung von Plastikmüll zu arbeiten.
News
NEW HIRE VLOG 8: LOUIS AUS HANAU
In der neusten Episode des New Hire Vlogs nimmt uns Louis mit auf seine Onboarding-Reise.
NEWS
BESTER AUSBILDER
Das Wirtschaftsmagazin CAPITAL kürt bereits zum vierten Mal Evonik zu einem der besten Ausbildern in Deutschland.
News
EVONIK KOOPERIERT MIT FEMTEC
Evonik fördert den Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft und hat Zugang zu den Talenten von morgen.
Corona
BEWERBERINFORMATIONEN ZU COVID-19
Um unsere Bewerber und Beschäftigten zu schützen, finden bis auf Weiteres alle Vorstellungsgespräche virtuell statt.
Students@Evonik
DIE RÜCKKEHR DER PRAKTIKANTIN
Mikayla erzählt uns in ihrem students@Evonik Beitrag von ihren Erfahrungen im Bereich Care Solution in Richmond.
Ausbildung
AZUBITALK: DER AUSBILDUNGSPODCAST #6
In unserem letzten Podcast geht es um persönlichen Zukunftsziele, Weiterentwicklung und Vereinbarkeit von Familie & Beruf.
News
EVONIK GEWINNT NACHHALTIGKEITSWETTBEWERB
Patrik Stenner, Ingenieur bei Evonik, gewinnt den Responsible Care Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. Hessen.
Lass uns chatten
Lass uns chatten