Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

#EachforEqual – Evonik feiert Weltfrauentag
Der internationale Frauentag dient der Anerkennung der sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Leistungen von Frauen auf der ganzen Welt. Auch soll dieser Tag das Bewusstsein gegen Vorurteile und Stereotypen gegenüber Frauen schärfen und dazu ermutigen, sich aktiv für mehr Gleichberechtigung einzusetzen.
Der internationale Frauentag dient der Anerkennung der sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Leistungen von Frauen auf der ganzen Welt. Auch soll dieser Tag das Bewusstsein gegen Vorurteile und Stereotypen gegenüber Frauen schärfen und dazu ermutigen, sich aktiv für mehr Gleichberechtigung einzusetzen.

Tagtäglich bereichern Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Hintergründen und Perspektiven die Arbeit bei Evonik und arbeiten daran, das Unternehmen zu verbessern. In der Vergangenheit hat es auf allen Hierarchieebenen einen kontinuierlichen Anstieg der Geschlechtervielfalt gegeben. Aber es gibt noch immer Luft nach oben! Deshalb haben wir den Weltfrauentag zum Anlass genommen, mit Frauen aus verschieden Bereichen bei Evonik über ihre Meinung zum Thema Gleichberechtigung zu sprechen und darüber, warum es so wichtig ist, sich gegenseitig zu unterstützen. 

Wir fragten Celine - Plant Engineering Managerin EMSEA - aus Singapur: "Wie unterstützen und fördern Sie andere Frauen bei Evonik?“

  • „Da ich in einer männerdominierten Branche tätig bin, müssen Frauen – wie ich – manchmal größere Hürden überwinden als männliche Kollegen, um die gleiche berufliche Anerkennung zu erreichen. Deshalb versuche ich meine Kolleginnen so zu unterstützen, indem ich immer für sie als Ansprechpartner da bin und ihnen als Mentorin zur Seite stehe, falls sie selbst vor einer beruflichen Herausforderung stehen. Da einige von uns auch Mütter sind, beschränken sich die Ratschläge, die wir einander geben, manchmal nicht nur berufliche, sondern auch private Themen. Wir haben sogar eine ‚EMSEA mommies‘-Gruppe gegründet, in der wir über uns über kleine und große Erfolge austauschen und uns gegenseitig Tipps geben!“

Grace – Director CM Partnership & Strategy – aus China fragten wir: „Welche Frau hat dein Leben geprägt und dich inspiriert?“

  • „Wenn ich zurückblicke, haben mich viele Frauen um mich herum begeistert und inspiriert – meine Freundinnen, Kolleginnen, meine Mutter, meine Großmutter und sogar meine Tochter … Trotz aller Herausforderungen haben diese Frauen – verschiedener Generationen, mit unterschiedlichen Hintergründen und auf unterschiedlichen Karrierewegen – erfolgreich wichtige Meilensteine in ihrem Leben erlangt. Wir sollten fest an uns selbst glauben und uns gegenseitig unterstützen.“

Von Eleonora – Human Resource Managerin – und ihren Kolleginnen aus Russland wollten wir wissen: „Warum ist es so wichtig, andere Frauen zu unterstützen?“

  • „Ich denke, dass wir als Frauen manchmal dazu tendieren, „auf Nummer sicher“ zu gehen. Wir wollen die Situation kontrollieren und zögern dabei, Risiken einzugehen. Und deshalb ist es so wichtig, andere Frauen zu mutigen und kühnen Entscheidungen zu unterstützen. Dabei geht es nicht nur um wichtige Entscheidungen im Berufsleben. Es sind die kleinen Dinge: einander Tag für Tag unterstützen und inspirieren und ermutigen und sogar der Smalltalk in der Mittagspause.“

In Deutschland haben wir mit Mitgliedern unseres Frauen-Netzwerks groW über folgende Frage diskutiert: „Fördern Netzwerke wie groW Gleichberechtigung? Und warum seid ihr ein Teil davon?“

  • „Durch unser Mitwirken im groW Netzwerk bei Evonik möchten wir zur Förderung der Vielfalt beitragen und damit einen Beitrag zum kulturellen Wandel im Unternehmen leisten. Das groW-Netzwerk ist eine perfekte Plattform, um Kolleginnen unterschiedlicher Herkunft zu treffen, sich auszutauschen - zu teilen und zu lernen.“

Der internationale Frauentag hat seine Wurzeln im späten 19. Jahrhundert, wo er als Arbeiterinnenbewegung und politischer ‚Frauenkampftag‘ startete. Heutzutage sollte er als Anreiz gesehen werden, die Frauen zu schätzen, die uns in unserem Leben inspirieren, motivieren und unterstützen. Gleichzeitig gibt er die Möglichkeit, für die Unterstützung dankbar zu sein, die jeder von uns täglich erhält: "Ich muss sagen, dass mehrere Kollegen einen positiven Einfluss auf meine Arbeit hatten, sowohl in meiner eigenen als auch in anderen Abteilungen. Meine Kollegen - unabhängig von Geschlecht, Abteilung und Alter - teilen wertvolle Erfahrungen oder Anregungen mit mir und haben mir viele Impulse gegeben, in verschiedenen Situationen in eine andere Richtung zu denken oder Lösungen für Probleme zu finden. Das hat mir geholfen, mich persönlich weiterzuentwickeln!" (Nami, Verwaltung, Taiwan)


TAGS
#Weltfrauentag
#Diversity
#Gleichberechtigung
#GenderEquality
#WomenEmpowerment
#WomensDay
#HumanChemistry
#News

NEWS
Meet The Team
#WhyWeDoIt - Sylvia
Wir haben Sylvia nach ihrem "#WhyWeDoIt - Was treibt dich an? Warum machst du, was du machst?" gefragt.
News
DIALOG MIT DER JUGEND
In Zusammenarbeit mit der Bildungsinitiative Talentmetropole Ruhr fand gestern die Schüler-Gesprächsreihe „Dialog mit der Jugend“ statt.
People Insights
PEOPLE INSIGHTS - ANNALISA
Als Teil der Jugend- und Auszubildenden Vertretung (JAV) erzählt Annalisa in ihrer People Insights mehr zu sich und der JAV.
Students@Evonik
RÜCKBLICK AUF EINE LEHRREICHE UND TOLLE ERFAHRUNG
Zeinab erzählt uns in ihrem students@Evonik Beitrag von ihren Erfahrungen im Bereich Health Care in Lafayette.
People Insights
PEOPLE INSIGHTS - AHMED
Ahmed ist Verfahrenstechniker bei Evonik’s Process Technology & Engineering Gruppe in Allentown, Pennsylvania.
News
EVONIK WIRD ZUM VIERTEN MAL AUSGEZEICHNET
Evonik überzeugte zum vierten Mal und gehört im Jahr 2021 erneut zu den Top 1% der Arbeitgeber in Deutschland.
News
NEW HIRE VLOG 8: LOUIS AUS HANAU
In der neusten Episode des New Hire Vlogs nimmt uns Louis mit auf seine Onboarding-Reise.
NEWS
BESTER AUSBILDER
Das Wirtschaftsmagazin CAPITAL kürt bereits zum vierten Mal Evonik zu einem der besten Ausbildern in Deutschland.
News
EVONIK KOOPERIERT MIT FEMTEC
Evonik fördert den Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft und hat Zugang zu den Talenten von morgen.
Corona
BEWERBERINFORMATIONEN ZU COVID-19
Um unsere Bewerber und Beschäftigten zu schützen, finden bis auf Weiteres alle Vorstellungsgespräche virtuell statt.
Ausbildung
AZUBITALK: DER AUSBILDUNGSPODCAST #6
In unserem letzten Podcast geht es um persönlichen Zukunftsziele, Weiterentwicklung und Vereinbarkeit von Familie & Beruf.
News
EVONIK GEWINNT NACHHALTIGKEITSWETTBEWERB
Patrik Stenner, Ingenieur bei Evonik, gewinnt den Responsible Care Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. Hessen.
Lass uns chatten
Lass uns chatten