Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

David_UNITECH

Praktikum in herausfordernden Zeiten - David in Hanau

David ist Mitglied des UNITECH International Programms und zog für sein Praktikum bei Evonik nach Hanau. In unserem networks@Evonik Blog berichtet er über seine Erfahrungen mit dem UNITECH-Programm und von seiner Zeit im Life Cycle Management Team.

Das Leben als Student oder Absolvent war selten so herausfordernd wie aktuell. Wir sind heute mehr denn je mit Fragen konfrontiert wie: Wie sammle ich internationale Erfahrung, wie sichere ich mir ein Praktikum, wie treffe ich Fachleute, die mich dabei unterstützen meine Traumkarriere zu realisieren? Wie finde ich das prestigeträchtige und unterstützende Netzwerk und Kontakte, die ich für meine Entwicklung benötige? Wo finde ich einen Job in diesen herausfordernden Zeiten? Wenn dies auch eure Fragen sind, dann solltet ihr ein wenig über mich und meine Erfahrungen bei UNITECH und Evonik erfahren.  

Mein Name ist David, ich bin frischgebackener Masterabsolvent des Bau- und Architekturingenieurwesens, begeistere mich für Nachhaltigkeit und bin sehr aufgeschlossen. Vor zwei Jahren, als ich über diese Fragen nachdachte, stieß ich auf das UNITECH-Programm. Dabei handelt es sich um eine Initiative renommierter Hochschulen in Europa und multinationaler Unternehmen, die Studierenden ausbildet und ihnen die Möglichkeit bietet, einen akademischen Austausch im Ausland und ein Praktikum in einem der Partnerunternehmen zu absolvieren. Das UNITECH-Netzwerk wird von hochqualifizierten Studenten, Alumni, erfahrenen Coaches aus der Unternehmens- und akademischen Welt und Unternehmenspartnern bereichert, die alles dafür tun, um euch alle Fähigkeiten mitzugeben und die Umgebung zu bieten, die ihr benötigt, um euren beruflichen Traum zu verwirklichen oder eure Karriere zu starten. Die UNITECH Start-Up-Week und Mid-Term-Week sollen euch helfen, eure Fähigkeiten zur Teamarbeit, zur interkulturellen Zusammenarbeit und zum Projektmanagement zu verbessern. Während dieses Programms lernte ich Evonik kennen.  

Nach meinem Austauschjahr in Großbritannien bot sich mir die Möglichkeit, mein UNITECH-Praktikum für 3,5 Monate im Life Cycle Management Team in Hanau zu absolvieren. Ungeachtet der Herausforderungen durch die COVID19-Restriktionen waren meine Erfahrungen bei Evonik revolutionär. Von Anfang an erhielt ich die Möglichkeit, ein digitales Tool zu konzipieren und zu gestalten, um den nachhaltigen und wirtschaftlichen Wert von VESTENAMER, einem vielseitigen Kautschukadditiv für den Asphaltstraßenbau, aufzuzeigen. Außerdem hatte ich die Möglichkeit, zu verschiedenen nachhaltigkeitsbezogenen Themen zu recherchieren und sie meinem Team zu präsentieren, darunter Lebenszykluskostenrechnung, Verwendung von ISO-Normen in Ökobilanzen und Ökobilanzierung von Mikroplastik im Meer. Ich muss sagen, dass ich vor meinem Praktikum nicht viel über die meisten dieser Themen wusste. Die Zusammenarbeit mit meinen Teamkollegen haben meine Leidenschaft für Nachhaltigkeit noch verstärkt. Durch meine Arbeit habe ich nicht nur nette und erfahrene Leute und Führungskräfte in Hanau kennengelernt, sondern auch solche von anderen Evonik-Standorten außerhalb Deutschlands. Ich freue mich sehr, meinen ersten regulären Job als Sustainability Analyst im LCM-Team angetreten zu haben und aktiv daran mitzuwirken, dass Evonik seine Nachhaltigkeitsziele erreicht.  

Während meines UNITECH-Jahres war ich auch der Studentenvertreter des UNITECH Netzwerkes. Aufgrund der enormen persönlichen und beruflichen Entwicklung, die ich innerhalb von zwei Jahren erfahren habe, und der kontinuierlichen Unterstützung, die ich durch UNITECH-Alumni-Veranstaltungen und -Kontakte erhalte, würde ich euch wärmstens empfehlen, eure UNITECH-Bewerbung noch heute zu starten und ein tolles Praktikum bei Evonik einzuplanen. 

Bis bald, 

euer David

Im networks@Evonik-Blog berichten Mitglieder aus Netzwerken mit denen Evonik zusammenarbeitet, über ihre Erfahrungen mit dem Netzwerk und die Arbeit mit Evonik.

Mehr erfahren ...

... auf #HumanChemistry

Post Cover Image
Our company has TPM activities. One of the themes of our Admi & SCM team is the establishment of office cleaning. And today we're introducing new cleaning tools and robot vacuums. Clean the area of ​​100 tatami mats. It ’s amazing, isn’t it? #Japan #TPM #DSL. Japan
...mehr
Post Cover Image
Tokyo Marathon 2021 would be held in October but postponed to March 2022 due to state of emergency in Tokyo. Tokyo Olympic could be held but Tokyo Marathon cannot? Okay, now I have another 6 months for extra training. #Japan
...mehr
Post Cover Image
My daughter gave me a present after school today. I opened the box and looked at it, a hand-stitched mask. Putting on this mask, I suddenly became a demon !My daughter also sewed the initials of my name on the mask. I felt very happy to receive so special gift, but I also wonder, If I wear this mask on the street, will I be a quite strange lady? Maybe I can wear it on October 31st ~_^ #gift #mask
...mehr