Wir freuen uns über Ihr Feedback

Mit der Teilnahme an einer kurzen und anonymen Umfrage helfen Sie uns, Ihr Erlebnis auf unserer Karriereseite zu verbessern.

Meet the team_kleiner
Andreas_portrait
Andreas_portrait

Andreas

Director of Formulation and Analytical Development Drug Delivery

Position

Director of Formulation and Analytical Development Drug Delivery

Standort

Birmingham, AL, USA

Segment

Nutrition & Care

Bei Evonik seit

2017

Studium/ Ausbildung

Ph.D., MBA

About Andreas
Position

Director of Formulation and Analytical Development Drug Delivery

Standort

Birmingham, AL, USA

Segment

Nutrition & Care

Bei Evonik seit

2017

Studium/ Ausbildung

Ph.D., MBA

Was macht Evonik für Sie zu einem attraktiven Arbeitgeber?

Früher habe ich als Unternehmensberater gearbeitet und daher viele unterschiedliche Standorte und Unternehmen besucht. Bei Evonik habe ich sofort diesen besonderen Innovationsgeist gespürt, Mitarbeiter erlebt, die höchst motiviert sind und erlebe den äußerst hohen Stellenwert, der Qualität, Sicherheit und den neuen Ansätzen in Produkt- und Prozessentwicklung zugeschrieben wird. Ich fühle mich unter Meinesgleichen, in einer Branche, die sich durch viel Bewegung, Vielfalt und Wachstum auszeichnet. Ich wollte Teil dieses Vorgangs sein, der uns zu einem zuverlässigen Dienstleister für parenterale Arzneistoffabgabesysteme macht.

Warum haben Sie sich für die Arbeit bei einem Spezialchemiekonzern, anstatt bei einem Pharmaunternehmen entschieden?

Unser Ansatz der Vertragsabwicklung und Herstellung kommt allen entgegen, die komplexe Probleme auf regulärer Ebene lösen wollen, sich den vielfältigsten Herausforderungen stellen und nah am Kunden (also an kleineren und großen Pharmaunternehmen) sein möchten. Und dies alles für ein höheres Ziel: Wir helfen Menschen, in dem wir Arzneistoffabgabesysteme weiterentwickeln und Medikamente somit effizienter machen. Ich halte es für unmöglich, dass es bei einem Pharmaunternehmen den gleichen Grad an Vielfalt, Innovation, komplexem Projektmanagement und Gesamtwirkung gibt.

Was mögen Sie an Birmingham? Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Bevor ich nach Birmingham kam, hatte ich so meine Sorgen. Alabama klingt nicht besonders verlockend für jemanden, der in München (Deutschland), St. Andrews (Schottland), Calgary (Kanada), Boston und Philadelphia gelebt hat. Allerdings kam ich schnell zu dem Schluss, dass ich Birmingham Unrecht getan hatte. Es ist ein großartiger Ort für alle Outdoor-Sportarten (ich mag joggen und Fußball und das Wetter bietet sich dafür an, möglichst viel Zeit im und am Pool zu verbringen), coole, hippe Restaurants (ich oute mich als Foodie) und viele kulturelle Highlights, die zum Entspannen einladen.

Was bedeutet #TeamSpirit für Sie?

#TeamSpirit heißt für mich, große Herausforderungen gemeinsam intelligent zu meistern und die Stärken jedes Einzelnen zu nutzen, um Kundenansprüche zu erfüllen. Außerdem heißt es, dass wir uns gegenseitig Feedback geben und uns somit gegenseitig weiterentwickeln, sowie in schwierigeren Zeiten füreinander da sind. #StrengthBasedServantLeadership

Was hat Sie bei Evonik besonders und vor allem angenehm überrascht? Womit hätten Sie nicht gerechnet, bevor Sie zu Evonik gekommen sind?

Ich war davon überzeugt, dass die Arbeit bei einem großen Konzern eine Tortur sei, da es diesen Unternehmen immer an Agilität mangelt. Aber ein Evonik-Mitarbeiter hat das Unternehmen einmal als Ansammlung von Schnellbooten in einem Meer voller Öltanker beschrieben. Dieses Bild finde ich großartig, weil es so treffend ausdrückt, wie wir agieren möchten: innovativ, schnell und höchst anpassungsfähig. Meiner Meinung nach, zeichnen sich die Mitarbeiter von Evonik vor allem durch ihren Innovationsgeist und durch ihre Agilität aus. Dass man dies in allen Unternehmensteilen überall auf dem Globus spürt, war die größte und beste Überraschung.

#opportunities #PeopleStory #USA #Innovation Management #North America #Experienced professional
Andreas
Post Cover Image
Details
location based
Standort

Birmingham, AL, USA

segment
Segment

Nutrition & Care

Joined
Bei Evonik seit

2017

Study
Studium/ Ausbildung

Ph.D., MBA

Hash Tags
TAGS

DAS SIND WIR

Was macht Evonik für Sie zu einem attraktiven Arbeitgeber?

Früher habe ich als Unternehmensberater gearbeitet und daher viele unterschiedliche Standorte und Unternehmen besucht. Bei Evonik habe ich sofort diesen besonderen Innovationsgeist gespürt, Mitarbeiter erlebt, die höchst motiviert sind und erlebe den äußerst hohen Stellenwert, der Qualität, Sicherheit und den neuen Ansätzen in Produkt- und Prozessentwicklung zugeschrieben wird. Ich fühle mich unter Meinesgleichen, in einer Branche, die sich durch viel Bewegung, Vielfalt und Wachstum auszeichnet. Ich wollte Teil dieses Vorgangs sein, der uns zu einem zuverlässigen Dienstleister für parenterale Arzneistoffabgabesysteme macht.

Warum haben Sie sich für die Arbeit bei einem Spezialchemiekonzern, anstatt bei einem Pharmaunternehmen entschieden?

Unser Ansatz der Vertragsabwicklung und Herstellung kommt allen entgegen, die komplexe Probleme auf regulärer Ebene lösen wollen, sich den vielfältigsten Herausforderungen stellen und nah am Kunden (also an kleineren und großen Pharmaunternehmen) sein möchten. Und dies alles für ein höheres Ziel: Wir helfen Menschen, in dem wir Arzneistoffabgabesysteme weiterentwickeln und Medikamente somit effizienter machen. Ich halte es für unmöglich, dass es bei einem Pharmaunternehmen den gleichen Grad an Vielfalt, Innovation, komplexem Projektmanagement und Gesamtwirkung gibt.

Was mögen Sie an Birmingham? Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Bevor ich nach Birmingham kam, hatte ich so meine Sorgen. Alabama klingt nicht besonders verlockend für jemanden, der in München (Deutschland), St. Andrews (Schottland), Calgary (Kanada), Boston und Philadelphia gelebt hat. Allerdings kam ich schnell zu dem Schluss, dass ich Birmingham Unrecht getan hatte. Es ist ein großartiger Ort für alle Outdoor-Sportarten (ich mag joggen und Fußball und das Wetter bietet sich dafür an, möglichst viel Zeit im und am Pool zu verbringen), coole, hippe Restaurants (ich oute mich als Foodie) und viele kulturelle Highlights, die zum Entspannen einladen.

Was bedeutet #TeamSpirit für Sie?

#TeamSpirit heißt für mich, große Herausforderungen gemeinsam intelligent zu meistern und die Stärken jedes Einzelnen zu nutzen, um Kundenansprüche zu erfüllen. Außerdem heißt es, dass wir uns gegenseitig Feedback geben und uns somit gegenseitig weiterentwickeln, sowie in schwierigeren Zeiten füreinander da sind. #StrengthBasedServantLeadership

Was hat Sie bei Evonik besonders und vor allem angenehm überrascht? Womit hätten Sie nicht gerechnet, bevor Sie zu Evonik gekommen sind?

Ich war davon überzeugt, dass die Arbeit bei einem großen Konzern eine Tortur sei, da es diesen Unternehmen immer an Agilität mangelt. Aber ein Evonik-Mitarbeiter hat das Unternehmen einmal als Ansammlung von Schnellbooten in einem Meer voller Öltanker beschrieben. Dieses Bild finde ich großartig, weil es so treffend ausdrückt, wie wir agieren möchten: innovativ, schnell und höchst anpassungsfähig. Meiner Meinung nach, zeichnen sich die Mitarbeiter von Evonik vor allem durch ihren Innovationsgeist und durch ihre Agilität aus. Dass man dies in allen Unternehmensteilen überall auf dem Globus spürt, war die größte und beste Überraschung.

Post Cover Image
Details
location based
Standort

Birmingham, AL, USA

segment
Segment

Nutrition & Care

Joined
Bei Evonik seit

2017

Study
Studium/ Ausbildung

Ph.D., MBA

Hash Tags
TAGS

loading...