Career News
12. Februar 2021

Virtual Femtec Welcome Event

Passend zum International Day of Women and Girls in Science am 11.02.2021, fand gestern das virtuelle Welcome Event für die Femtec Stipendiatinnen statt.

Thomas Schiener, Leiter des Bereiches Talent Management , eröffnete das digitale Event und bestärkte die Entscheidung von Evonik das Netzwerk Femtec und Talente frühzeitig zu fördern. „Diversität ist fest in der Unternehmenskultur von Evonik verankert. Um die Welt von Morgen verantwortungsvoll und nachhaltig zu gestalten, brauchen wir auch in Zukunft die richtigen Menschen an Bord – qualifiziert, divers, motiviert, denn „People make the difference.“ Nach seiner Begrüßungsrede folgten Präsentationen zu innovativen Evonik-Projekten und eine virtuelle Networking Session. Patrik Stenner, Verfahrenstechniker bei Evonik und Gewinner des Responsible Care Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. Hessen, stellte den rund 50 Teilnehmern sein Gewinnerprojekt „Limnoplast“ vor. Darauffolgend erhielten die Teilnehmer von Corporate Entrepreneur Dr. Sarah Hintermayer einen Eindruck, wie es ist an einer eigenen Idee in einem Unternehmen zu arbeiten. Auch Femtec Alumna Frau Dr. Angela Heykamp, mittlerweile Director Strategy Performance Intermediates bei Evonik, konnte von ihren eigenen Erfahrungen erzählen und den Teilnehmenden wertvolle Tipps mitgeben. 

Nach den Präsentationen hatten die Teilnehmer dann die Möglichkeit sich persönlich in einer virtuellen Networking Session mit den Referenten und weiteren ehemaligen Femtec Alumni auszutauschen.

Mit der Femtec-Partnerschaft fördert Evonik nicht nur den frühzeitigen Austausch mit Nachwuchskräften und Talenten von Morgen, sondern füllt Talent Pipelines und unterstützt weibliche Nachwuchskräfte aus dem MINT-Bereich in ihrer Entwicklung. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und den Austausch mit den talentierten Stipendiatinnen.

 Sie möchten mehr über unsere Netzwerke erfahren? Hier geht es zum networks@Evonik-Blog.

Weitere Career News von Evonik